Zum Hauptinhalt springen

Tickets & VIP

Zugangsbeschränkungen für die Heimspiele der Crocodiles Hamburg

Die Heimspiele der Crocodiles Hamburg können aktuell vor 1.955 Zuschauern (Vollauslastung) ausgetragen werden.

Zur Minderung der Infektionsgefahr gelten für die Heimspiele im Eisland Farmsen folgende Regelungen:

  • Im Eisland Farmsen und im abgesperrten Eingangsbereich vor der Eishalle gilt eine FFP2-Maskenpflicht. Die Maske darf nur am Platz zum Verzehr von Speisen und Getränken abgenommen werden.
  • Die Heimspiele finden im 2G Plus - Betrieb statt. Zuschauer müssen über einen Coronavirus-Impfnachweis nach § 2 Absatz 5 HmbSARS-CoV-2-EindämmungsVO sowie einen tagesaktuellen, negativen Antigen-Schnelltest oder einen Genesenennachweis nach § 2 Absatz 6 HmbSARS-CoV-2-EindämmungsVO sowie einen tagesaktuellen, negativen Antigen-Schnelltest verfügen. Zudem muss bei der Zugangskontrolle ein amtlicher Lichtbildausweis und das Ticket vorgelegt werden.

Von der Testpflicht befreit sind alle Personen, die:

  • bereits eine Auffrischungsimpfung (Booster-Impfung) erhalten haben
  • nach der vollständigen Impfung eine Corona-Infektion hatten. Hier gilt die Befreiung bei Vorlage des entsprechenden Genesenen-Nachweises für die Dauer von drei Monaten

Regelungen für Kinder und Jugendliche:

  • Bis zur Vollendung des 16. Lebensjahres fallen Kinder und Jugendliche unter das 2G-Modell
  • Für den Besuch im Eisland Farmsen muss altersunabhängig ein tagesaktueller, negativer Antigen-Schnelltest vorgelegt werden

Die Auslastung des VIP-Bereichs ist auf 50 Prozent (40 Personen) beschränkt.

Tickets

Infos zu unseren Ticketpreisen

Ticketshop

Hier gehts zum Ticketshop

Dauerkarten

Infos zu unseren Dauerkarten