Skip to main content

Zusätzliche Prämie von voplan für Crocodiles Hamburg

Foto

Die Ingenieurgesellschaft für Bauwerks- und Betoninstandhaltung ist seit 2018 Partner der Crocodiles (Foto: Thorge Huter)

Voplan beweist Treue auch in Corona-Zeiten. Die Ingenieurgesellschaft für Bauwerks- und Betoninstandhaltung mit Standort in Hamburg und Ravensburg unterstützt weiterhin die Crocodiles Hamburg in der Eishockey-Oberliga Nord. Seit 2018 sponsort sie das Team und legt jetzt sogar noch was drauf: Mit einer zusätzlichen Prämie für das Erreichen der Playoffs schafft voplan für den Profiverein einen weiteren Anreiz zum Aufstieg in die zweite Deutsche Eishockey Liga (DEL2).

„Wir wissen, dass kontinuierliches Dranbleiben zum Erfolg führt. Und das wollen wir den Crocodiles mit unserem Sponsoring ermöglichen“, so die Geschäftsführung des deutschlandweit tätigen Ingenieurbüros. „Wir fühlen uns dem Eishockeysport verbunden“, und mit einem Augenzwinkern inszenieren die beiden Geschäftsführer Klaus Vogel und Joachim Streese ein Szenario, in dem irgendwann die Crocodiles Hamburg gegen die Towerstars Ravensburg, ebenfalls Partner des Ingenieurbüros, in der DEL2 antreten könnten.

Voplan wirbt im Eisland Farmsen mit einer Bandenwerbung, hat eine Spielerpatenschaft übernommen und ist auf der Homepage der Crocodiles Hamburg präsent.