Skip to main content

Verzicht auf Rückerstattung möglich

Foto

Per Mail können Fans auf die Rückerstattung verzichten

Wie am Mittwoch bereits erwähnt, sind zahlreiche Fans mit dem Wunsch an uns herangetreten, auf die Rückerstattung des Ticketpreises für die ausfallenden Playoff-Begegnungen zu verzichten. Nach einer weiteren Rücksprache mit unserem Ticketanbieter Eventim haben wir nun doch eine Lösung gefunden, wie wir dem Wunsch auch bei Online-Käufern nachkommen können.

Alle, die auf die Rückerstattung verzichten möchten, müssten bitte eine Mail an tickets@crocodiles-hamburg.de schicken. Die Mail muss folgende Verzichtserklärung beinhalten:

Hiermit verzichte ich auf die Rückerstattung der von mir gebuchten Tickets für die Heimspiele der Crocodiles Hamburg im Playoff-Achtelfinale 2020.

Wenn möglich, gebt bitte gleich die Rechnungsnummer an. So können wir Eventim darüber informieren, wer auf die Rückerstattung verzichtet.

An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank für eure tolle Unterstützung!

Für alle, die auf ihre Rückerstattung nicht verzichten möchten, gelten weiterhin folgende Wege:

Rückerstattungbei Online-Kauf

Alle, die ihre Tickets online gekauft haben, werden ihr Geld automatisch von Eventim zurückbekommen. Wir bitten um Verständnis, dass die Abwicklung der Rückerstattung bedauerlicherweise vier bis sechs Wochen dauern wird. Selbiges gilt für Dauerkarteninhaber, die ihre Dauerkarten für die Spiele selbstständig freigeschaltet haben.

Rückerstattung bei Kauf im Eisland Farmsen, in Claudias Vereinshaus oder in der Geschäftsstelle

Alle, die ihre Tickets an den oben genannten Vorverkaufsstellen erworben haben, bekommen ihr Geld in der Geschäftsstelle der Crocodiles Hamburg (Mahlhaus 1c, 22159 Hamburg, Eingang vorne) bei Vorlage des Tickets zurück. Bringt die Tickets bitte unbedingt mit.

Rückerstattung bei manueller Freischaltung der Dauerkarte

Alle, die ihre Tickets telefonisch, per Mail oder vor Ort von Solveig Marxen haben freischalten lassen, werden gebeten, sich unbedingt auf einem dieser Wege erneut mit unserer Ticket-Fee in Verbindung zu setzen.

ACHTUNG: Die Rückerstattung der an den Vorverkaufsstellen erworbenen Tickets kann bis zum 26. März 2020, 23.59 Uhr, beantragt werden. Anschließend verfällt das Recht auf Rückerstattung.