Skip to main content

Rückerstattungsfrist für Playoff-Tickets verlängert

Foto

Die Rückerstattung bzw. der Verzicht darauf ist bis zum 30. März möglich

Die Frist für die Rückerstattung der Playoff-Tickets wird bis Montag, den 30. März 2020, verlängert. Grund dafür sind die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus.

„Die Maßnahmen haben bei jedem den Alltag aus den Fugen gebracht. Deswegen wird die Rückerstattung oder eben der Verzicht auf Rückerstattung mit großer Wahrscheinlichkeit für die meisten Ticketinhaber nicht die dringendste Angelegenheit gewesen sein“, so Geschäftsführer Sven Gösch, der sich gleichzeitig auch für die bislang erhaltenen Rückmeldungen bedankt: „Viele stärken uns in dieser schwierigen Phase den Rücken. Das ist toll und zeigt wieder einmal, wie groß die Solidarität in der Eishockeyfamilie ist.“

Alle, die auf die Rückerstattung verzichten möchten, müssten bitte eine Mail an tickets@crocodiles-hamburg.de schicken. Die Mail muss folgende Verzichtserklärung beinhalten:

Hiermit verzichte ich auf die Rückerstattung der von mir gebuchten Tickets für die Heimspiele der Crocodiles Hamburg im Playoff-Achtelfinale 2020.

Wenn möglich, gebt bitte gleich die Rechnungsnummer an. So können wir Eventim darüber informieren, wer auf die Rückerstattung verzichtet.

Supporter-Urkunden

Die ersten Supporter-Urkunden sind per Post bei ihren Besitzern gelandet. Alle weiteren können erst nach Wiedereröffnung der Geschäftsstelle abgeholt werden. Daher noch einmal der Hinweis: Wer die Supporter-Urkunde per Post bekommen möchte, muss die Adresse bei der Überweisung angegeben werden.

Die Supporter-Urkunde wurde aufgrund der großen Nachfrage für über den Verzicht der Rückerstattung hinausgehende Unterstützung ins Leben gerufen. Euer Support bleibt auf folgendem Weg ohne jegliche Abgaben bei uns:

Überweisung auf folgendes Konto:

1. Hamburger Eissport GmbH

IBAN: DE33 2135 2240 0179 1803 85

Wichtig ist die Angabe des Verwendungszwecks:
Zuschuss für die durch den Coronavirus ausgefallenen Playoffs

Jeder Supporter bekommt von uns eine personalisierte Urkunde. Die könnt ihr in der Geschäftsstelle abholen, sobald wir wieder öffnen dürfen oder über den oben genannten Weg per Post erhalten.

Leider kann die GmbH keine Spendenbescheinigungen ausstellen. Wenn ihr eine braucht, könnt ihr auch unserem Förderverein eine Spende zukommen lassen.

An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank für eure tolle Unterstützung!

Für alle, die auf ihre Rückerstattung nicht verzichten möchten, gelten weiterhin folgende Wege:

Rückerstattung bei Online-Kauf

Alle, die ihre Tickets online gekauft haben, werden ihr Geld automatisch von Eventim zurückbekommen. Wir bitten um Verständnis, dass die Abwicklung der Rückerstattung bedauerlicherweise vier bis sechs Wochen dauern wird. Selbiges gilt für Dauerkarteninhaber, die ihre Dauerkarten für die Spiele selbstständig freigeschaltet haben.

Rückerstattung bei Kauf im Eisland Farmsen, in Claudias Vereinshaus oder in der Geschäftsstelle

Alle, die ihre Tickets an den oben genannten Vorverkaufsstellen erworben haben, bekommen ihr Geld in der Geschäftsstelle der Crocodiles Hamburg (Mahlhaus 1c, 22159 Hamburg, Eingang vorne) bei Vorlage des Tickets zurück. Bringt die Tickets bitte unbedingt mit.

Für diese Tickets gilt die genannte Frist nicht. Die Rückerstattung erfolgt auch noch nach Wiedereröffnung der Geschäftsstelle.

Rückerstattung bei manueller Freischaltung der Dauerkarte

Alle, die ihre Tickets telefonisch, per Mail oder vor Ort von Solveig Marxen haben freischalten lassen, werden gebeten, sich bis Montag unbedingt per Mail an tickets@crocodiles-hamburg.de erneut mit unserer Ticket-Fee in Verbindung zu setzen.