Skip to main content

Premiumpartner BKK Mobil Oil nimmt weitere Präsenzen bei den Crocodiles ein

In der neuen Saison kommen nun noch zwei Untereis-Flächen mit dem Logo der BKK Mobil Oil hinzu.

Die Betriebskrankenkasse Mobil Oil hat ihre Partnerschaft mit den Crocodiles Hamburg verlängert und weitet ihr Engagement aus. Der offizielle Gesundheitspartner der Crocodiles ist seit 2016 Teil des Sponsorenpools. Die „Krankenkasse der neuen Generation“ ist auf elf Bandenmetern, der Videowand, auf der Homepage und im VIP-Bereich präsent. In der neuen Saison kommen nun noch zwei Untereis-Flächen mit dem Logo der BKK Mobil Oil hinzu.

„Die Crocodiles sind in Hamburg und über die Stadtgrenzen hinaus eine echte Institution. Die ehrgeizigen Ziele der Oberligamannschaft und die nachhaltige Arbeit im Nachwuchsbereich unterstützen wir auch in dieser Saison sehr gerne“, so Christian Dierks, Bereichsleiter Marketing/Kommunikation bei der BKK Mobil Oil.

Mit über einer Million Versicherten gehört die Betriebskrankenkasse Mobil Oil zu den Top 20 der gesetzlichen Krankenversicherungen in Deutschland. Ihre Kunden profitieren von einer TÜV-geprüften „Direkt-Service-Garantie“ und einem umfassenden Leistungsangebot, für das sie mehrfach ausgezeichnet wurde, unter anderem als „Top-Krankenkasse für Anspruchsvolle“ und „Top-Krankenkasse für Sportler“. Persönlich betreut werden die Versicherten in Norddeutschland in den Geschäftsstellen Hamburg und Celle. Weitere Informationen zur Betriebskrankenkasse Mobil Oil gibt es unter www.bkk-mobil-oil.de.