Skip to main content

John’s Burgers ist neuer Partner der Crocodiles

Foto

Ab Donnerstag gibt es in dem Restaurant in Hamburg Rahlstedt den Crocodiles-Burger

Die Crocodiles Hamburg haben mit John’s Burgers einen neuen Partner an der Seite. Das Burger-Restaurant in Hamburg-Rahlstedt wirbt auf einem Banner an der Pressetribüne im Eisland Farmsen und bietet ab Donnerstag, den 14. Oktober 2021, Crocodiles-Burger an. Von jedem verkauften Crocodiles-Burger geht ein Euro an die Crocodiles Hamburg.

Zur Einführung des Burgers werden morgen Spieler und das Maskottchen „Calli“ im Restaurant in Hamburg-Rahlstedt von 12:30 Uhr bis 14.00 Uhr vor Ort sein. Unsere Fans sind herzlich eingeladen, uns zu begleiten.

John‘s Burgers

John‘s Burgers wurde 2011 als kleiner Burgerstand bei der Kieler Woche gegründet. Aus dieser winzigen Burger-Box sind wir gewachsen, um mehrere Restaurants in Kiel und eine Flotte von Imbisswagen zu betreiben, die viele Schleswig-Holsteiner bedienen.

Wir freuen uns, auf ein neues Kapitel in unserer Geschichte, indem wir unsere Burger und die New Yorker Gastfreundschaft nach Hamburg bringen!

Von unseren Burgern über unsere speziellen Sandwiches bis hin zu unseren köstlichen Beilagen wird fast alles, was wir servieren, entweder im eigenen Haus hergestellt oder von lokalen Lieferanten bezogen. Warum machen wir das? Weil es einfach besser schmeckt!

Weitere Infos findet ihr auf John's Burger Box Hamburg Rahlstedt (johnsburgerbox.de).