Skip to main content

Drei Punkte für die Crocodiles

Foto

Das mit 8:4 verlorene Spiel bei den Moskitos Essen wurde durch das Spielgericht des DEB mit 0:5 für die Crocodiles gewertet

Die Crocodiles Hamburg können sich über drei zusätzliche Punkte freuen. Das am 6. Oktober 2019 mit 8:4 verlorene Spiel gegen die Moskitos Essen wird mit 0:5 zugunsten der Crocodiles gewertet. Grund dafür war der Einsatz von Thomas Richter als Spieler und als Trainer. In der Oberliga sind Spielertrainer nicht zulässig.

"Es ist nie schön, Punkte am grünen Tisch zu bekommen. Es gibt aber Bestimmungen, an die sich alle halten müssen. So etwas kann immer mal passieren und der davon profitierenden Mannschaft kann da kein Vorwurf gemacht werden. Punkte helfen natürlich jedem Club weiter", so Geschäftsführer Sven Gösch.

Durch die zusätzlichen Punkte klettern die Crocodiles vom neunten auf den fünften Tabellenplatz.