Skip to main content

Crocodiles tauschen das Heimrecht mit Hamm

Foto

Da der Zuschauereinlass im Eisland Farmsen noch nicht abschließend geklärt ist, tauschen die Hamburger das Heimrecht am Sonntag, den 03. Oktober 2021, mit den Hammer Eisbären (Foto: Thorge Huter)

Crocodiles tauschen das Heimrecht mit Hamm

Die Crocodiles Hamburg werden am kommenden Wochenende zwei Auswärtsspiele bestreiten. Da der Zuschauereinlass im Eisland Farmsen noch nicht abschließend geklärt ist, tauschen die Hamburger das Heimrecht am Sonntag, den 03. Oktober 2021, mit den Hammer Eisbären. Das Auswärtsspiel am 13.02.2022 wird dafür zu einem Heimspiel gegen die Eisbären.

„Wir stehen im engen Austausch mit den zuständigen Behörden und rechnen in der kommenden Woche mit einer Entscheidung bezüglich des Zuschauereinlasses. Aber wenn wir am Donnerstag oder Freitag die Entscheidung vorliegen haben, können wir so kurzfristig nicht mehr reagieren. Daher sind wir sehr dankbar, dass Jan Koch und die Hammer Eisbären das Heimrecht tauschen und die ganze Liga wieder solidarisch und flexibel auf die coronabedingten Probleme der anderen Clubs reagiert“, sagt Geschäftsführer Sven Gösch.

Das Spiel bei den Hammer Eisbären beginnt um 18.30 Uhr und wird auf SpradeTV übertragen.