Skip to main content

Crocodiles starten in die Vorbereitung

Foto

20 Spieler standen Trainer Jacek Plachta beim ersten Training zur Verfügung (Foto: Thorge Huter)

Mit fast zwei Monaten Verspätung ist die Mannschaft von Trainer Jacek Plachta heute in die Vorbereitung gestartet. Dabei standen dem Coach 18 Feldspieler und zwei Torhüter zur Verfügung. Stürmer Thomas Zuravlev wird die ersten Tage der Vorbereitung nach einer Zahn-OP verpassen. Als Gast darf Sam Verelst am Training der Crocodiles teilnehmen.

„Wir sind glücklich, dass wir endlich wieder als Team auf dem Eis stehen. Natürlich ist alles ein bisschen anders, aber damit können wir leben. Die Hauptsache ist, dass wir endlich wieder trainieren und bald auch wieder spielen“, sagt Dominik Lascheit.

Für die Neuzugänge Max Schaludek, Vojtech Suchomer, Louis Habel und Michal Bezouska war es die erste Einheit im neuen Team. „Das hat richtig Spaß gemacht. Man hat gleich gesehen, dass Qualität im Kader steckt. Die Stimmung im Team ist super, wir wurden sehr gut aufgenommen. Das macht es uns natürlich einfach“, so Schaludek.

Am 16. Oktober 2020 tritt das Team im ersten Vorbereitungsspiel gegen den Adendorfer EC an.