Skip to main content

Corona-Verdachtsfälle bei den Crocodiles

Nach zwei positiven Schnelltests am Sonntagmorgen ist die Mannschaft der Crocodiles Hamburg ab sofort in Quarantäne

Nach zwei positiven Schnelltests am Sonntagmorgen ist die Mannschaft der Crocodiles Hamburg ab sofort in Quarantäne. Das heutige Spiel beim Herner EV wird daher ausfallen.

„Wir haben das Gesundheitsamt und den DEB informiert und die Spieler nach Hause geschickt. Unser Ärzteteam wird mit dem Gesundheitsamt das weitere Vorgehen abstimmen. Wir hoffen natürlich, dass die PCR-Tests der betreffenden Spieler negativ ausfallen“, so Geschäftsführer Sven Gösch.

Die Crocodiles werden über die weitere Entwicklung auf dem Laufenden halten.