Crocodiles Home

Spiel beim Tabellenzweiten

Heute Abend treffen die Crocodiles im Auswärtsspiel um 20 Uhr auf die Hannover Scorpions.

Spielort ist die „hus de groot Eisarena“ in Mellendorf. (Abfahrt A7).

Die Scorpions haben unter Trainer Dieter Reiss souverän einen Playoff Platz erkämpft und müssen sich selbst um den Heimvorteil keine Sorgen mehr machen. Mit bisher 87 Punkten auf Platz 2 der Tabelle ( Crocodiles 61 P/Rang 7 ) sind sie bestes „norddeutsches“ Team hinter den Trappers aus Tilburg. 

Sportchef Sven Gösch und Trainer Jacek Plachta dagegen haben weiter Sorgen um ihren Kader:  Kai Kristian ist krank.  Fieber streckt den Goalie der Crocodiles zur Zeit darnieder. Da alle Backup Torhüter der Oberligamannschaft verletzt sind oder selbst in ihren Teams antreten müssen, war Sportchef Sven Gösch wieder als Problemlöser gefragt.

Die Antwort: Oberligalegende „Matze“ Rieck wird heute den Kasten der Krokodile hüten.  Matthias Rieck ist 34 Jahre alt und spielt in der zweiten Mannschaft der Crocodiles Hamburg.

Sein ganzes Eishockeyleben hat er praktisch in der Oberliga Nord verbracht, „Die kennen mich alle“, sein knapper Kommentar. Das wird ein schweres Spiel. Viel Erfolg der Krokodilherde heute in der Wedemark !

 

Sonntag haben die Crocodiles spielfrei.  Am kommenden Wochenende treffen sie erst auswärts auf Berlin, dann im Heimspiel auf Tilburg.

UNSERE SPONSOREN

Hapag-Lloyd RockAntenne Hamburg BKK Mobil Oil Becks Autohaus C.Thomsen wilhelm.tel Petschallies System Boden Nord Transhanseatic Malteser-Hamburg Parkcon Dat Backhus Steffen Leist stucke Group Sparkasse Holstein Günter Püstow - Strassenbau Schmidt-Peil - Bestattungsinstitut Sachverständiger Christian Saleh Garten- und Landschaftsbau Merten EKT Farmsen Hermann Jürgensen Bürobedarf Bauschutz GmbH & Co. KG Sport & Spa Sport & Spa Sprungraum Hamburg HANS.eatische DACH.technick (Streetcon) Elite Hamburg ixxconsult GmbH Power Golf Lounge Hamburger Glasbau + Technik GmbH Minx Thomas Porstmann - DJ & Veranstaltungsservice create sports CCM - Made of Hockey