Crocodiles Home

Entwarnung bei Niklas Zoschke

Der Torhüter hatte sich im Spiel gegen die Hannover Scorpions verletzt

Die Crocodiles Hamburg müssen nicht mit einer längeren Ausfallzeit von Niklas Zoschke rechnen. Der Torhüter wird im besten Fall schon am Wochenende wieder zur Verfügung stehen.

"Wie es aussieht, habe ich Glück gehabt. Ich habe jetzt noch eine kleine Schwellung im Knie. Morgen werde ich schon wieder auf das Rad steigen und Donnerstag versuchen, wieder in das Mannschaftstraining einzusteigen. Je nachdem wie es mir geht, werde ich am Wochenende schon wieder dabei sein", so Zoschke.

Der 21-Jährige war am vergangenen Freitag mit Scropions-Stürmer Patrick Schmid zusammengestoßen und musste in der 27. Spielminute ausgewechselt werden.

UNSERE SPONSOREN

Hapag-Lloyd RockAntenne Hamburg BKK Mobil Oil Becks Autohaus C.Thomsen wilhelm.tel Petschallies System Boden Nord Transhanseatic Malteser-Hamburg Parkcon Dat Backhus Steffen Leist stucke Group Sparkasse Holstein Günter Püstow - Strassenbau Schmidt-Peil - Bestattungsinstitut Sachverständiger Christian Saleh Garten- und Landschaftsbau Merten EKT Farmsen Hermann Jürgensen Bürobedarf Bauschutz GmbH & Co. KG Sport & Spa Sport & Spa Sprungraum Hamburg HANS.eatische DACH.technick (Streetcon) Elite Hamburg ixxconsult GmbH Power Golf Lounge Hamburger Glasbau + Technik GmbH Minx Thomas Porstmann - DJ & Veranstaltungsservice create sports CCM - Made of Hockey