Crocodiles Home

Eishockeydrama in Halle!

Saale Bulls gewinnen in der Overtime 2:1 (0:0/0:1/1:0/1:0)

Tränen flossen auf beiden Seiten, bei den tapferen Black Dragons aus Erfurt aus Enttäuschung so knapp gescheitert zu sein und bei den Saale Bulls vor Freude. Knapper geht es kaum, aber am Ende setzte sich der 7. der Meisterrunde (Halle) gegen den 2. der Qualifikationsrunde (Erfurt) durch. Bis 29 Sekunden vor Ende der regulären Spielzeit führten die Drachen aus der thüringischen Landeshauptstadt im entscheidenden dritten Spiel bei den favorisierten Hallensern mit 1:0. Diese nahmen dann, der Verzweifelung nahe, ihren Goalie zugunsten eines sechsten Feldspielers vom Eis und wurden tatsächlich noch belohnt. Igor Bacek konnte den stark haltenden Erfurter Goalie Reukauf tatsächlich noch bezwingen und netzte in Minute 19:31 zum 1:1 ein. Halle rettet sich also gerade noch in die Overtime. Die Spannung für die 1.010 Zuschauer war kaum auszuhalten. Und wieder war es die Heimmannschaft, die kurz vor Schluss traf. 49 Sekunden vor Overtime-Ende konnte der überglückliche Torschütze Philipp Gunkel den Puck im Gästetor unterbringen. Der Rest, nur noch Jubel!

So sind Playoffs, Sieg und Niederlage liegen dicht beieinander und es sind meist Kleinigkeiten, die die Spiele entscheiden. Erfurt darf stolz sein, den Favoriten aus Halle so gefordert zu haben. Für sie ist die Saison nun vorbei. Wer weiß, welche Kräfte so ein Sieg bei den Saale Bulls freisetzen wird. Für sie geht es bereits am kommenden Freitag weiter, wo die glücklichen Sieger von heute bei den Füchsen aus Duisburg anzutreten haben. Ab jetzt wird allerdings Best-of-Five gespielt, also ein Team zieht erst bei drei Siegen in die nächste Rund ein.

Unsere Krokodile fiebern schon dem Ländervergleich gegen die favorisierten Tilburger entgegen und werden sich extrem bissig präsentieren. Das erste Spiel dann am kommenden Freitag in Holland und am 19.03. treffen sich beide Teams im Farmsener Eisland (19:00 Uhr) zum zweiten Duell. Noch gibt es Karten in Claudias Vereinshaus und im Ticketshop auf der Homepage. Die Partien der ersten Playoff-Runde der Oberliga Nord am Freitag lauten:

Tilburg Trappers vs Crocodiles Hamburg

Moskitos Essen vs Icefighters Leipzig

Füchse Duisburg vs Saale Buls Halle

Herner EV vs Hannover Indians

(geh)

 

UNSERE SPONSOREN

AlsterRadio Becks PowerSystem Autohaus C.Thomsen BKK Mobil Oil Petschallies Transhanseatic Parkcon Renault Retail Group - Niederlassung Hamburg Stolle Sanitätshaus System Boden Nord Dat Backhus Allianz Malteser-Hamburg Mölders Bauzentrum Brüninghoff Steffen Leist ixxconsult GmbH Hermann Jürgensen Bürobedarf Bauschutz GmbH & Co. KG Die Pampi Elite Hamburg Power Golf Lounge apo-rot MediTech Service GmbH Hamburger Glasbau + Technik GmbH Minx Schanner fitness&friends