Crocodiles Home

Crocodiles verpflichten „Rookie des Jahres“

Gianluca Balla kehrt in seine Heimatstadt zurück

Mit Brad McGowan und Christoph Schubert können sich die Crocodiles Hamburg bereits über den „Spieler  des Jahres“ und den „Verteidiger des Jahres“ in der Oberliga Nord aus den eigenen Reihen freuen. Ab sofort wird aber auch der „Rookie des Jahres“ das Trikot mit dem bissigen Krokodil tragen. Vom EHC Timmendorfer Strand 06 wechselt Stürmer Gianluca Balla zu den Panzerechsen, die einmal mehr unter Beweis stellen, dass man die gesteckten Ziele konsequent verfolgen will. Mit dem erst 19 Jahre alten „Hamburger Jung“  wird man erneut einem jungen Hamburger Eishockeytalent eine sportliche Heimat bieten und sich zusätzlich in der Offensive erheblich verstärken. In der vergangenen Saison überzeugte Balla mit 39 Scorerpunkten in 38 Spielen. Entsprechend formuliert Balla seine Ziele für die nächste Saison: „Mein persönliches Ziel ist es, die im vergangenen Jahr vollbrachte Leistung zu bestätigen und mein bestes Eishockey zu zeigen, um eine Bereicherung für das Team zu sein. Mein Ziel mit der Mannschaft ist es definitiv die Playoffs zu erreichen und dort so erfolgreich wie möglich zu sein. Ich glaube, dass das Team großes Potenzial hat weit zu kommen.“

Der Neuzugang durchlief lange Jahre die Nachwuchsabteilung des Hamburger SV. Nach einem Abstecher zu den Eisbären Berlin und dem ESV Kaufbeuren kehrte er 2014 zurück in den Volkspark. Dort überzeugte er durch konstant starke Leistungen für die „Young Freezers“ und wurde folgerichtig auch punktuell im Oberligateam des HSV eingesetzt. Im letzten Jahr folgte der Wechsel an die Ostsee, wo er einen beeindruckenden Start in den Seniorenbereich hinlegen konnte. Entsprechend groß ist die Freude bei Sportchef Sven Gösch: „Wir freuen uns sehr, dass wir so ein vielversprechendes Talent verpflichten konnten. Natürlich hoffen wir, dass er die Leistungen der letzten Saison bestätigen kann. Gianluca hat in seinem jungen Alter aber auch noch genug Potenzial  um weitere Schritte in seiner Entwicklung nach vorn zu machen.“

Gianluca Balla hat einen Vertrag bis zum Sommer 2019 unterschrieben. Der Wechsel hat für ihn auch einen emotionalen Hintergrund: „Hamburg ist meine Heimatstadt und die Crocodiles vertreten jetzt die Stadt Hamburg. Da möchte ich meinen Teil zu beitragen.“ (mas)

UNSERE SPONSOREN

Hapag-Lloyd AlsterRadio Becks Autohaus C.Thomsen wilhelm.tel Petschallies System Boden Nord Transhanseatic ixxconsult GmbH Malteser-Hamburg Parkcon Stolle Sanitätshaus Dat Backhus Steffen Leist Hermann Jürgensen Bürobedarf Bauschutz GmbH & Co. KG Elite Hamburg Power Golf Lounge MediTech Service GmbH Hamburger Glasbau + Technik GmbH Minx Schanner