Crocodiles Home

Crocodiles verlieren Rückspiel in Essen

Eine Minute vor Spielende gelang den Moskitos der Siegtreffer

Im direkten Rückspiel gegen die Moskitos Essen mussten die Crocodiles Hamburg mit 13+2 Spielern eine knappe Niederlage hinnehmen. Vor 1333 Zuschauern gewannen die Gastgeber mit 3:2.

Die Hausherren gingen im ersten Drittel durch Arthur Lemmer (9.) in Führung und bauten den Vorsprung im mittleren Spielabschnitt in Überzahl durch einen Treffer von Aaron McLeod zum 2:0 aus (25.). In der Defensive war den Crocodiles in den ersten 40 Spielminuten nichts vorzuwerfen. Starkes Zweikampfverhalten, viele geblockte Schüsse und eine gute Unterstützung für Torwart Niklas Zoschke. Nach vorne lief allerdings wenig.

Das sollte sich im letzten Spielabschnitt ändern. Die Crocos kamen vermehrt zu Chancen und konnten schließlich auch den Anschluss erzielen – doch Schiedsrichter Stefan Wentingmann sah den Puck nicht hinter der Linie und gab den Treffer nicht. Die Gäste blieben trotzdem dran und belohnten ihre Arbeit. Erst verkürzte Dominik Lascheit in Überzahl auf 2:1 (51.), zwei Minuten später glich Fabian Calovi aus (53.). Als die Crocodiles sich kurz vor Schluss zwei Strafen einfingen, gelang den Moskitos allerdings doch noch der Siegtreffer. Lars Grötzinger traf zum 3:2 (59.).

„Wir haben hier einen großen Kampf geliefert. Es spricht für unsere Moral, dass wir hier mit 13 Jungs noch im letzten Drittel zurück ins Spiel kommen. Dass wir dann eine Minute vor Schluss in Unterzahl noch das 3:2 kassieren, tut richtig weh“, so Fabian Calovi.

Am Sonntag treffen die Crocodiles Hamburg vor eigener Kulisse auf die Hannover Indians. Der Tabellendritte musste am Freitag im eigenen Stadion eine etwas überraschende Niederlage gegen ersatzgeschwächte Rostocker hinnehmen. Die Krokodile werden erneut mit 13+2 Spielern in die Partie gehen. Doch Hoffnung ist in Sicht: Nach der Länderspielpause lichtet sich das Krankenlager und Patrick Saggau, Moritz Israel und Ludwig Synowiec kehren in den Kader zurück.

Tickets für die Partie gibt es online unter https://www.eventimsports.de/ols/crocodiles/ und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

UNSERE SPONSOREN

Hapag-Lloyd RockAntenne Hamburg BKK Mobil Oil Becks Autohaus C.Thomsen wilhelm.tel Petschallies System Boden Nord Transhanseatic Malteser-Hamburg Parkcon Dat Backhus Steffen Leist stucke Group Sparkasse Holstein Günter Püstow - Strassenbau Schmidt-Peil - Bestattungsinstitut Sachverständiger Christian Saleh Garten- und Landschaftsbau Merten EKT Farmsen Hermann Jürgensen Bürobedarf Bauschutz GmbH & Co. KG Sport & Spa Sport & Spa Sprungraum Hamburg HANS.eatische DACH.technick (Streetcon) Elite Hamburg ixxconsult GmbH Power Golf Lounge Hamburger Glasbau + Technik GmbH Minx Thomas Porstmann - DJ & Veranstaltungsservice create sports CCM - Made of Hockey