Crocodiles Home

Aaron Reinig verlässt die Crocodiles Hamburg

Der 22-Jährige wechselt in die DEL2

Verteidiger Aaron Reinig wird die Crocodiles Hamburg zum neuen Jahr verlassen und sich einem DEL2-Club anschließen.  Am Sonntag wird der 22-Jährige seine letzte Partie im Dress der Crocodiles spielen.

„Wir finden es natürlich schade, dass er uns in dieser Situation verlässt. Aber er ist halt auch ein junger Spieler, der jetzt die Chance bekommt, in der DEL2 zu spielen. Das wollen wir ihm dann auch nicht verwehren. Zumal wir seinem Berater im Sommer zugesagt haben, dass wir ihm in einem solchen Fall keine Steine in den Weg legen. Wir wünschen ihm sportlich alles Gute für die Zukunft und ich hoffe, dass unsere Fans Aaron in Hannover vernünftig verabschieden“ so Sportchef Sven Gösch.

Der Deutsch-Amerikaner war im Sommer zu den Crocodiles gekommen und steuerte in 28 Spielen zwölf Tore und neun Vorlagen bei.

Den Abgang des Verteidigers sieht der sportliche Leiter nicht als den Beginn des Zerfalls der Mannschaft. „Wir haben mit allen Spielern gesprochen. Die meisten wollen die Saison definitiv bei den Crocodiles beenden und uns in dieser Situation helfen. Einige Spieler haben dafür auch Angebote aus der DEL2 ausgeschlagen.“

UNSERE SPONSOREN

Hapag-Lloyd RockAntenne Hamburg BKK Mobil Oil Becks Autohaus C.Thomsen wilhelm.tel Petschallies System Boden Nord Transhanseatic Malteser-Hamburg Parkcon Dat Backhus Steffen Leist stucke Group Sparkasse Holstein Günter Püstow - Strassenbau Schmidt-Peil - Bestattungsinstitut Sachverständiger Christian Saleh Garten- und Landschaftsbau Merten EKT Farmsen Hermann Jürgensen Bürobedarf Bauschutz GmbH & Co. KG Sport & Spa Sport & Spa Sprungraum Hamburg HANS.eatische DACH.technick (Streetcon) Elite Hamburg ixxconsult GmbH Power Golf Lounge Hamburger Glasbau + Technik GmbH Minx Thomas Porstmann - DJ & Veranstaltungsservice create sports CCM - Made of Hockey